heise.de Security News


"Die sichtbare Hand": Wie die EU-Kommission den sicherheitsindustriellen Komplex nährt

Die Bürgerrechtsorganisation Statewatch analysierte, wie die EU-Verwaltung Sicherheits- und Rüstungsfirmen den Binnenmarkt erschließt und dabei Überwachungsprojekte fördert. Grundrechte und ethische Überlegungen geraten dabei oft ins Hintertreffen. mehr

Juniper bestätigt Anfälligkeit für NSA-Exploits

Auch Netzwerk-Geräte von Juniper sind potenzielle Ziele der geleakten NSA-Hacking-Tools. Wie ein Angriff im Details aussieht, untersucht der Netzwerk-Ausrüster aktuell. mehr

Office für Mac 2016: 64-Bit und wichtiges Sicherheits-Update

Die 64-Bit-Fassung von Microsofts Office-Paket für Mac OS X steht nun allgemein zum Download bereit. Das Update beseitigt gravierende Schwachstellen, die seit knapp zwei Wochen bekannt sind. mehr

Sicherheitsexperte: Geleakte NSA-Malware zeigt, warum Apple recht hatte

Apple-Chef Tim Cook hatte sich massiv dagegen gewehrt, dem FBI eine Hintertür für das iPhone zu gewähren. Chris Soghoian, Cheftechnologe der Bürgerrechtsbewegung ACLU, sieht die Strategie durch den jüngsten Skandal um den US-Geheimdienst bestätigt. mehr

Mehrere Foren von Epic Games gehackt

Unbekannte Angreifer haben sich Zugang zu verschiedenen Foren von Epic Games verschafft und persönliche Daten abgezogen; darunter befinden sich auch geschützte Passwörter. mehr

NSA-Tool Pixpocket soll VPN-Schlüssel extrahieren können

Ein Sicherheitsforscher hat ein Hacking-Tool aus dem geleakten NSA-Fundus analysiert und zeigt auf, dass die NSA unter anderem VPN-Verbindungen von Cisco PIX-Geräten hätte ausspähen können. mehr